Lightnings vs. Knights 07.05.2022

ll (1)
ll (2)
ll (3)
ll (4)
ll (5)
ll (6)
ll (7)
ll (8)
ll (9)
ll (10)
ll (11)
ll (12)
ll (13)
ll (14)
ll (15)
ll (16)
ll (17)
ll (18)
ll (19)
ll (20)
ll (21)
ll (22)
ll (23)
ll (24)
ll (25)
ll (28)
ll (29)
ll (30)
ll (31)
ll (32)
ll (33)
ll (34)
ll (35)
ll (36)
ll (37)
ll (38)
ll (39)
ll (40)
ll (41)
ll (42)
ll (43)
ll (44)
ll (45)
ll (46)
ll (47)
ll (48)
ll (49)
ll (50)
ll (51)
ll (52)
ll (53)
ll (54)
ll (55)
ll (56)
ll (57)
ll (58)
ll (59)
ll (60)
ll (61)
ll (62)
ll (63)
ll (64)
ll (65)
ll (66)
ll (67)
ll (68)
ll (69)
ll (70)
ll (71)
ll (72)
ll (73)
ll (74)
ll (75)
ll (76)
ll (77)
ll (78)
ll (79)
ll (80)
ll (81)
ll (82)
ll (83)
ll (84)
ll (85)
ll (87)
ll (88)
ll (89)
ll (90)
ll (91)
ll (92)
ll (93)
ll (94)
ll (95)
ll (96)
ll (97)
ll (98)
ll (99)
ll (100)
ll (101)
ll (102)
ll (103)
ll (104)
ll (105)
ll (106)
ll (107)
ll (108)
ll (109)
ll (110)
ll (111)
ll (112)
ll (113)
ll (114)
ll (115)
ll (116)
ll (117)
ll (118)
ll (119)
ll (120)
ll (121)
ll (122)
ll (123)
ll (125)
ll (126)
ll (127)
ll (128)
ll (129)
ll (130)
ll (131)
ll (132)
ll (133)
ll (134)
ll (135)
ll (136)
ll (137)
ll (138)
ll (139)
ll (140)
ll (141)
ll (142)
ll (143)
ll (144)
ll (145)
ll (146)
ll (147)
ll (148)
ll (149)
ll (150)
ll (151)
ll (152)
ll (153)
ll (154)
ll (155)
ll (156)
ll (157)
ll (158)
ll (159)
ll (160)
ll (161)
ll (162)
ll (163)
ll (164)
ll (165)
ll (166)
ll (167)
ll (168)
ll (169)
ll (170)
ll (171)
ll (172)
Am Samstag, 07.05.2022, hatten die Lightnings ihr erstes Heimspiel der Saison 2022 gegen die Elsen Knights – und was für eins. In einem spektakulären und hartumkämpften Spiel sicherten sich die Lüdenscheider vor mehr als 650 Zuschauern mit 33:14 ihren ersten Heimsieg der Vereinsgeschichte und somit den zweiten Sieg in Folge.
Das Spiel begann alles andere als gut für die Bergstädter – erster Pass, erste Interception. Somit startete die Lüdenscheider Defense an der eigenen 20 Yard-Linie. Eine sehr schwierige Situation, die die Knights in einen TD umwandeln konnten (PAT gut). Trotz des frühen 0:7 Rückstands ließen sich die Lightnings nicht verunsichern und konterten am Anfang des 2.Quarters mit einem eigenen TD – perfekt getimter Pass von Sheird auf Dirk „Titi“ Vogt zum 06:07-Anschluss (PAT vorbei). Noch vor der Halbzeit, direkt ein weiterer TD – wieder langer Pass von Sheird auf Steuber zum 12:07-Halbzeitstand (2PAT gestoppt).
Nach der Halbzeitpause ging es direkt fulminant weiter – mit einem Fleaflicker passt Hidden auf Reischel – TD zum 18:07. Und direkt im Anschluss (2PAT) mit einem weiteren Trickspielzug, erhöht Santens Pass auf Sheird zu 20:07. Die bisher bärenstarke Defense der Lightnings konnte beim TD der Elsen Knights nur dem langen Pass hinterhersehen und somit verkürzte Elsen auf 20:14. Doch die Antwort folgte prompt: Sheird auf „Junior“ Vogt – 26:14. Besonders im letzten viertel dominierten beide Defensereihen, weshalb auf beiden Seiten nicht viel nach vorne passiert. Letztendlich reichte dann eine kurze Unaufmerksamkeit und der Pass erreicht sein Ziel – wieder Sheird auf Junior zum 33:14-Endstand (PAT gut durch Steuber).
Auch wenn das Ergebnis am Ende deutlich erscheint, war das Spiel über lange Strecken auf Augenhöhe. Beide Defenses schenkten sich nichts, was auch die Turnover (3 Interception durch Gabriel und Pomsel v. Heder sowie 1 Sack durch Giebel) zeigen. Trotz der Ejection auf Seiten der Knight war es ein hartes und vor allem faires Spiel. Wir freuen uns aufs Rückspiel.
Fotos von Tanja Zahn Fotografie

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© Copyright    |  
Lüdenscheid Lightnings |
American Football | 
All Rights Reserved   |  
Datenschutzerklärung |
Impressum