Lightnings at Tornados 15.05.2022

Aus 2 mach 3 – am Sonntag konnten die Lightnings mit einem 26:36-Auswärtserfolg gegen die Oberhausen Tornados den dritten Sieg in Folge einfahren. Wie die Tabellensituation vor dem Spiel schon erwarten ließ (1. gegen 2.), war es ein hartumkämpftes Match mit vielen spielentscheidende Szenen – besonders in den jeweiligen Defensereihen. Um euch einen kurzen Überblick zu verschaffen, werden wir die wichtigsten Ereignisse zusammenfassen:

 

Das Spiel begann turbulent, denn beim guten 1.Lightnings-Drive tief in der Endzone der Tornados schaffte die Oberhausener Defense den Ball freizuschlagen und den Fumble zum TD zurückzutragen (PAT gut) – 7:0. Auch der anschließende Drive der Lüdenscheider Offense verlief vielversprechend, doch der FG-Versuch durch Steuber war zu kurz. Kurz vor dem Ende des Q1 gelang Gabriel die 1.INT des Spiels. Diese gab der Lightnings Offense Rückenwind und mit einem tollen Pass von Sheird auf Reischel gelang in Q2 der Anschluss, die 2PAT von Sheird auf Schaffer sogar die 7:8-Führung. Nur 2 Drives später baute Gabriel mit seiner 2.INT und dem Pick6 den Vorsprung auf 7:15 (PAT Steuber) aus. Das war der Beginn einer wahren Turnover-Serie: INT Oberhausen, INT Gabriel (seine 3.) und Fumble-Recover Oberhausen mit Pick6 zum 13:15-Halbzeitstand (PAT vorbei).

 

Q3 begann, wie Q2 aufhörte – INT Oberhausen mit Pick6 zum 19:15-Führungswechsel (PAT blocked). Der anschließende 90 Yards-Return durch Giebel, brachte eine optimale Feldposition, die Sheird mit einem Pass auf Steuber nutzte – 19:22 (PAT Steuber). Im Q4 legte die Lightnings Defense nochmal einen Gang zu: Fumbe-Recover mit Pick6 durch Jürgens (PAT Steuber) zum 19:29 und im nächsten Drive Pass tippt durch Bialkowski und INT mit Pick6 durch Giebel (PAT Steuber) zum 19:36 Zwischenstand. Doch auch die Tornados Defense konnte noch einmal ein Zeichen setzen, denn der letzte TD im Spiel gelang ihnen mit einer INT und Pick6 (PAT gut) zum 26:36-Endstand.

 

Die Leistung der Defense ist besonders hervorzuheben: 0 Punkte zugelassen, 18 Punkte erzielt, 4INT, 1 Fumble, 1PAT-Block – der Sieg gebührt ihnen.

 

Wir freuen uns schon aufs Rückspiel gegen starke Oberhausener am 07.08.2022 hier in Lüdenscheid.

© Copyright    |  
Lüdenscheid Lightnings |
American Football | 
All Rights Reserved   |  
Datenschutzerklärung |
Impressum